Newsletter


Newsletter

Der Text darüber in deutsch:  Abonnieren – Ich stimme den Datenschutzregeln dieser Website zu

Auch wenn ich nur eine kleine, private Webseite habe, die nicht gelenkt und gesteuert wird von Firmen oder Organisationen, möchte ich Ihnen einen Newsletter anbieten.
Der Newsletter, der Brief mit Neuigkeiten soll Sie informieren, welche Änderungen, Ergänzungen und Neues es im Lauf der Zeit gibt. Denn ich habe noch viel vor.
Um diesen Newsletter von mir zu erhalten, benötige ich nur Ihre E-Mail Adresse. Und wenn Sie die richtige Adresse benutzen, sagt diese nichts näheres über Sie aus. Die 10 wichtigsten Tipps für E-Mail Adressen. Oder ein Wort zu coole E-Mails.
Wer hier eine Firmen Mailadresse einträgt, sollte daran denken, dass er während der Arbeitszeit privates tut. Was schlimme Folgen haben könnte.
Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail, um sicher zu gehen, dass es keine Fake Adresse ist. Problemlos können Sie wieder den Newsletter löschen. Selbst eine Mail Adressen Änderung ist möglich.
NUR wer mich bittet, dem/der kann ich die Mail Adresse per Hand in das System einfügen. KEINE Angst, unaufgefordert wird dort nichts ergänzt. Denn nach 18 Jahren Internet Nutzung habe ich so viele Mail Adressen.

Wer mir eine E-Mail Adresse gibt, dem versichere ich, dass diese nicht dieses System verlässt. Ich will nie der Grund sein, dass Sie viele Spam Mails neu dazu bekommen.

Ihre Frage: “Wo ist meine E-Mail Adresse?” —> Alle meine Webseiten Daten, Bilder, Videos, … sind auf den Servern (Speichermedien) von der deutschen Firma 1&1. Meine Server Cloud Auswahl und Sicherheit. Mein PC arbeitet seid mehr als 10 Jahren mit dem Schutzprogramm Kaspersky. (((In Punto Vorsicht sagt meine Frau: “Du traust Dir ja selbst nicht einmal!”)))

Ich habe versucht, so weit es ging, alle englischen Texte zu übersetzen. Ein kleiner Teil blieb übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.