Recht Anspruch auf Prothesenversorgung


Recht und Anspruch bei der Prothesenversorgung

Eine Hilfe für alle Menschen

(private Anmerkung: Diese Seite richtet sich nicht gegen die Krankenkassen! Ich bin seid der Wende (DDR —> BRD) Mitglied der Siemens Betriebskrankenkasse. Hatte noch nie Probleme mit dieser Kasse. Auch jetzt hat sie mir geholfen und unterstützt. Natürlich musste ich kräftig körperliche Leistung zeigen, um meine Ziele zu erreichen. Nur miteinander erreicht man mehr.)

!!! Die Rechtslage hat sich geändert. Bevor Sie weiter lesen, gehen Sie auf den Link der BMAB !!!
Hilfsmittel zum Behinderungsausgleich: Urteil vom 15.3.2018 – Az B3 KR 18/17 R
Es tauchen darin Begriffe auf:
DKV = Deutsche Krankenversicherung
MDK = Medizinischer Dienst der Krankenkassen
SGB = Sozialgesetzbuch
Bitte beachten Sie, dass NICHT MEHR in jedem Fall die 3 oder 5 Wochen Frist gilt – wenn Sie weiter lesen!!!!
Bitte rufen Sie mich nicht an, damit ich Ihnen in Ihrem Fall die Gesetzeslage erkläre. Ich bin nicht kompetent und kein Rechte Berater!

Mit dieser Seite möchte ich Ihnen helfen, wenn Sie ein gesundheitliches Problem haben. Denn dafür brauchen Sie die Krankenkasse und oft schaltet diese den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) hinzu.

– Wenn ein älterer Mensch einen Badewannenlift bei der KK beantragt, weil er schlecht, kaum aus der Badewanne hochkommt, beginnen oft die Probleme.
– Wenn ein älterer Mensch einen Rollator bei der KK beantragt, weil er ohne Stock nicht mehr laufen kann, können auch Probleme auftauchen.
+ Und schlimmer, härter kann es werden, wenn der Mensch eine Behinderung hat, eines von vielen Hilfsmitteln benötigt.

Da können urplötzlich die Sorgen der Menschen beginnen.
Nur die aller wenigsten Menschen wissen, dass es Gesetze gibt, die ihnen ganz stark helfen!!!
Und wenn dann einem das Gesetz hilft, muß man mit Nachdruck und trotzdem höflich mit seiner KK umgehen.

—> Und ich sage immer wieder, nicht die KK mit den billigsten, preiswertesten Beiträgen muß die beste Kasse sein. Die beste Kasse findet man auch nicht durch TV Werbung 😉 . Man findet sie durch Mundpropaganda! …

Kennen Sie die Fristen und Zeiträume, die eine Krankenkasse, die Hilfsmittelabteilung oder der medizinische Dienst der Krankenkassen haben, um Ihre Schreiben und Schriftstücke zu beantworten???

Wenn mich Menschen angesprochen haben wegen meinem fehlenden Bein, habe ich sie auch nach diesen Fristen gefragt. Kaum jemand kennt diese Zeiträume! Und damit verspielen Sie Ihre besten Vorteile!!!

Die Antwort:

(3a) Die Krankenkasse hat über einen Antrag auf Leistungen zügig, spätestens bis zum Ablauf von drei Wochen nach Antragseingang oder in Fällen, in denen eine gutachtliche Stellungnahme, insbesondere des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (Medizinischer Dienst), eingeholt wird, innerhalb von fünf Wochen nach Antragseingang zu entscheiden. …. (bitte lesen Sie das komplette Gesetz durch, um es selbst zu erfahren)


Des weiteren gibt es aus mehreren Bereichen des Gesundheitswesen 24 Publikationen zum Download: http://eurocom-info.de/service/publikationen/
http://eurocom-info.de/ ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel. …
Aus den Veröffentlichungen habe ich für Sie eine 52 seitige Broschüre rausgesucht, als Download:

der Download:

eurocom-Ratgeber-Recht-Anspruch-Prothesenversorgung


Auf der Webseite der Kanzlei vom Rechtsanwalt Goßens https://www.gossens.de/ gibt es eine weitere kleine Broschüre (12 Seiten) zu den rechtlichen Rahmenbedingungen zur Beantragung und Durchsetzung der mikroprozessorgesteuerten Kniegelenk-Prothesensysteme C-Leg wurde aktualisiert. Sie enthält nun u. a. auch die aktuelle Rechtsprechung zum Genium. (aus dem Jahr 2015)

Darin findet man als Oberschenkel Amputierter noch zahlreiche Informationen.
Den Download finden Sie hier: https://www.gossens.de/fachartikel.php#2015 oder direkt bei mir:

C-Leg_Broschuere_Hilfsmittelversorgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.